LOGO - weelectrify.Africa UG

Windkraft Projekte
(Afrika)

ein Investment-Projekt von weelectrify.Africa UG

weelectrify.Africa UG - Windkraft Projekte (Afrika)

LeihDeinerUmweltGeld – 7×7 Solar-Portfolio I. (Deutschland)

DETAILS
EARLY-BIRD-ZINS
8,00% p.a.
bis 16.06.2020

STANDARD VERZINSUNG
7,00% p.a.
ENDFÄLLIG

MAXIMALLAUFZEIT
30.06.2023
ca. 36 MONATE

MINDESTANLAGE
500
EURO

ANLAGEKLASSE
NACHRANG DARLEHEN
Fakten

Die Länder rund um die Sahara weisen zum Teil hervorragende Gebiete für den Bau und den Betrieb von Windfarmen auf. Das karge Wüstenland erfordert eine umsichtige Planung. Die schwach besiedelten Landstriche erleichtern wiederum die Genehmigung.

Im Osten der Sahara wurden in Ägypten bereits zahlreiche Windparks realisiert. In Marokko beläuft sich die Kapazität der sich in Betrieb befindlichen Windfarmen auf weit über 1 GW. Im Westen der Sahara entdeckt insbesondere Mauretanien die Windkraft. Das Land hat nach einigen kleineren Winparks 2017 eine Windfarm mit 30 MW ans Netz angeschlossen und nimmt aktuell weitere 100 MW in Betrieb. Parallel schreitet der Ausbau der Stromautobahnen entlang der Westküste voran, um die Energie in die Verbrauchszentren zu transportieren.

weelectrify.Africa

weelectrify.Africa projektiert Windfarmen, die speziell auf die Bedürfnisse der Bevölkerung in Nord- und Westafrika zugeschnitten sind. Hier spielt im Vergleich zu hochindustrialisierten Ländern, vor allem die geringere Kaufkraft und die schwächere Infrastruktur eine große Rolle. Um günstigen Strom zu produzieren, werden unsere Parks mit Gebrauchtanlagen aus dem Rückbau und dem Repowering von europäischen Windparks geplant.

Diese Anlagen der frühen Jahre sind sehr robust, widerstandsfähig und langlebig. Sie sind dadurch für unsere Standorte am Rand der Sahara besonders gut geeignet.

Um ein sicheres Betreibermodell für den Weiterbetrieb der Anlagen in Afrika zu ermöglichen, verwendet weelectrify.Africa ein speziell entwickeltes Wartungskonzept mit eigenem Monitoring und einem umfangreichen Ersatzteilmanagement für die Projektierung fernab von jeder High-Tech Infrastruktur.

Nach der fertigen Projektierung werden die Windfarmen, ähnlich wie in Deutschland, an eigene Betreibergesellschaften weiterverkauft. Diese kümmern sich anschließend um den Bau und den Betrieb der Parks. Von diesem Gewinn werden auch die Einlagen an unsere Anleger zurückgezahlt und Zinsen ausgeschüttet.

Strategie

Standort

Die Standorte werden sorgfältig und gemeinsam mit den lokalen Behörden nach unterschiedlichen Kriterien ausgesucht und bestimmt. Im Vordergrund stehen Versorgungssicherheit und soziale Verträglichkeit mit lokaler Wertschöpfung.

Analyse

Die gewählten Standorte werden im Rahmen von Studien und Messkampagnen genau untersucht. Hinzu kommen alle spezifischen Parameter, die für diese Länder entlang der Wüste mit ihren harten Umweltbedingungen charakteristisch sind. Hier liegt eine Kernkompetenz von weelectrify.Africa. Die Ergebnisse der Studien dienen den Entwicklungsbanken als Finanzierungsgrundlage zur Realisierung der projektierten Windparks.

Anlagen

Parallel werden die rückzubauenden Anlagen in Mitteleuropa einer intensiven Kontrolle und Überholung unterzogen. Nach einer technischen Bewertung werden die tauglichen Anlagen für den Export nach Afrika freigegeben.

Anlageklasse Nachrangdarlehen
Details Crowdinvesting Projekt Details
Plattform weelectrify.Africa UG
Land Deutschland
Ort Afrika
Objekt Windkraft Projekte
Kategorie Windenergie
Volumen der Finanzierung 1.000.000 Euro
Zinszahlung Endfällig
Projektjahr 2020
Darlehensnehmer
weelectrify.Africa UG
Details Crowdinvesting Projekt Details