LOGO - ecoligo

86 kWp Solaranlage
(El Rodeo – Costa Rica)

ein Investment-Projekt von ecoligo

86 kWp Solaranlage (El Rodeo  - Costa Rica)

ecoligo – 86 kWp Solaranlage (El Rodeo – Costa Rica)

Costa Rica ist ein tropisches Land in Zentralamerika, das wunderschöne Küstenlinien sowohl am karibischen als auch am pazifischen Ozean hat. Das Land ist bekannt für Vulkane, Strände und eine reiche Flora und Fauna: Es beherbergt fast 6% der weltweiten Biodiversität, obwohl es nur 0,03% der Erdoberfläche bedeckt. In jüngster Zeit ist Costa Rica auch dafür bekannt, ein Vorbild in Sachen Nachhaltigkeit zu sein und ist führend in den Bereichen erneuerbare Energien und Umweltschutz.

Seit 2014 erzeugt Costa Rica 98,5% seiner Energie aus erneuerbaren Ressourcen, darunter Sonne, Wind, Wasserkraft und Geothermie. Seine 5 Millionen Einwohner profitieren von einer Elektrifizierungsrate von über 99%. Dennoch stammen 73,5% der erzeugten erneuerbaren Energien aus Wasserkraftwerken, von denen ein Großteil große Staudämme sind. Die Nachhaltigkeit dieser Staudämme wird in Costa Rica kontrovers diskutiert, bspw. aufgrund ihrer negativen Auswirkungen auf die lokalen Ökosysteme, da Überschwemmungen großer Flächen zur Schaffung von Stauseen natürliche Lebensräume verändern. Daher sind Solarenergiesysteme mit Eigenverbrauch eine Alternative für Unternehmen, die ihre Umweltauswirkungen auf direkte Weise verringern wollen, wie beispielsweise Unternehmen der Tourismusbranche.

DETAILS
VERZINSUNG
5,50% p.a.
JÄHRLICH

MAXIMALLAUFZEIT
31.01.2030
ca. 124 MONATE


MINDESTANLAGE
100
EURO

ANLAGEKLASSE
NACHRANG DARLEHEN
Beschreibung - El Rodeo
  • Fördert nachhaltigen Tourismus in Costa Rica
  • Geringes Länderrisiko (Euler Hermes Risikorating)
  • Solare Wasseraufbereitung

El Rodeo Estancia Boutique Hotel  Steakhouse ist ein Hotel und Restaurant in San José, der Hauptstadt Costa Ricas. Das Familienunternehmen begann 1979 als Restaurant und wurde 1996 zu einem Hotel mit 29 Zimmern sowie Wellness- und Spa-Einrichtungen und einem großen Garten ausgebaut. Seit der Gründung durch Antonio Jiménez, dem Großvater der heutigen Hotel-Managerin Estefanía Gutiérrez, sind 3 Generationen der Familie an der Führung des Hotels beteiligt.

Das Unternehmen ist ein Five Leaves CST-zertifiziertes (Costa Ricas höchste Qualifikation für nachhaltigen Tourismus).

El Rodeo arbeitet daran, sein Nachhaltigkeitsniveau zu erhöhen und seine Klima-, Wasser- und Energiesysteme auf effiziente, saubere Alternativen umzustellen. Mit diesem Projekt wird eine solarthermische Warmwasseraufbereitungsanlage für das Hotel mit einer Gesamtkapazität von 3.300 Litern Warmwasser finanziert. Dadurch reduzieren sich einerseits die Stromkosten für die Warmwasseraufbereitung und andererseits die CO2-Emissionen um bis zu 9 Tonnen im Jahr.

System - El Rodeo

Es handelt sich bei den solaren Warmwasseraufbereitungssystemen um 7 Thermosiphon-Kompaktsysteme auf den einzelnen Gastunterkünften von El Rodeo sowie ein Splitsystem auf dem Lobby-Gebäude. Insgesamt haben die Kompaktsysteme der Firma Kingeagle Solar (3 x 200L, 4 x 300L und jeweils 20 Vakuumröhren) und das Split-System des gleichen Herstellers (1 x 1.500L und 4 x 35 Vakuumröhren) eine Speicherkapazität von 3.300 Litern Warmwasser. Die Anlagen haben zusammen ein Kilowattäquivalent (kWe) von 45 kW.

Basierend auf den historischen Verbrauchszahlen kann El Rodeo mit den solaren Warmwasseraufbereitungssystemen 90% des Warmwasserbedarfs durch Solarenergie abdecken. Der Rest wird weiterhin elektrisch erhitzt. Des Weiteren können so durchschnittlich rund 9 Tonnen CO2 im Jahr eingespart werden.
Anlageklasse Nachrangdarlehen
Details Crowdinvesting Projekt Details
Plattform ecoligo
Land Costa Rica
Ort San José (Hauptstadt von Costa Rica)
Objekt 86 kWp Solaranlage
Volumen der Finanzierung 100.000 Euro
Zinszahlung jährlich, nachschüssig (act/365)
Projektjahr 2019
Darlehensnehmer
ecoligo Projects Two UG
Details Crowdinvesting Projekt Details